Übers Schreiben

 
Ich denke
       an den silbernen Mond
             die Sterne
Nacht
            blau   schön
flutet meinen Körper
 
 
Hier sitze ich
         in
meiner Höhlenhaut
         und
zäh
        rinnen mir
        die Worte aus dem
                                   Bauch
Dieser Beitrag wurde unter lyrics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.